sinnvollFÜHREN in der Bildung

WIR MACHEN BILDUNGSARBEIT ERFOLGREICHER

Führen & Umsetzen

Lösungsfokussierte Kooperation in der Schule setzt Handeln voraus. Wir haben Konzepte, die es erleichtern, die vielen Anforderungen und Aufträge mit positivem Blick auf Spur zu bringen.

Coachen & Begleiten

Wir begleiten Sie als vertrauliche Ansprechpartner auf dem Weg zu Ihren besten Lösungen und Zielen im pädagogischen Alltag in Form von: Coachings, Prozessbegleitungen, Gruppen-Moderationen und in Fachgruppen für Schulentwicklung.

Agil & Lösungsfokussiert

Jedes Team, jede Klasse, jede Gruppe ist anders. Je nach Bedarf entwickelt sich jedes System auf seine eigene Weise. Wir bieten individuell agile, lösungsfokussierte Prozessbegleitung an.

Foto mit Kindern, die lernen + Schmetterlinge

Abendlehrgang “Hokuspokus Lösungsfokus”

Dieser Lehrgang ist für dich gedacht, wenn du – in welcher Rolle auch immer – im Elementarbereich tätig bist, zum Beispiel als Pädagogin oder Pädagoge, als Tagesmutter und Tagesvater, als Assistentin oder Assistent, als Leiterin oder Leiter…)

Flyer-Bild zum Coachinglehrgang

Lehrgang Lösungsfokussiertes Coachen und Beraten

13 Module – 15 Monate – fantastische Vortragende aus ganz Europa – viel Praxis – vielfältige Inhalte mit Fundierung und Tiefgang – eben alles, was das angehende Coach-Herz begehrt!

Foto einer Gruppensituation

Tools für lösungsfokussierte Teamentwicklung

Hochmotivierte Teams erreichen auch hochgesteckte Ziele: Wir haben wirksame Techniken und Tools zusammengetragen und entwickelt, die es ermöglichen, solche Teams zu formieren.

Foto einer Trainingsgruppe

Konflikte lösungsfokussiert auflösen

Es existiert tatsächlich: das Kochrezept zum Auflösen von Konflikten! In nur zwei Tagen machen wir Sie fit genug, um künftig sicherer in schwierigen Situationen agieren zu können.

Lerne deine Coaches kennen!

Veronika Kotrba & Ralph Miarka über sich, ihre Philosophie und die Geschichte hinter sinnvollFÜHREN.

Wir ergänzen uns als Team in vielen Bereichen. Wir sind verschieden, aber nicht zu sehr. Wir sind nicht nur beruflich, sondern auch privat ein Paar und kommunizieren praktisch rund um die Uhr miteinander (Nein, es wird uns nicht zu viel). Wir spinnen gemeinsam neue Ideen und machen wissenschaftliche Erkenntnisse für den Arbeitsalltag unserer Kunden (und unseren eigenen) in vielfältiger Weise nutzbar und relevant.